Mitgliedertreffen des vylk vom 07.02. bis 09.02.2020 in Bad Lauterberg

Der Verband der Yogalehrenden im Kneipp-Bund (vylk) veranstaltet vom 07.02. bis 09.02.2020 ein Mitgliedertreffen in Bad Lauterberg und lädt am 08.02.2020 ab 15.30 Uhr zur Mitgliederversammlung ein.


RAHMENPROGRAMM
(kurzfristige Änderungen sind vorbehalten)

Freitag 
16:00 UhrAnkunft
17:00 UhrBegrüßung
17:30 – 18:15 UhrYogapraxis mit Doris Lott
19:30 UhrWorkshop „Verband mit Zukunft“
anließend Meditation
Samstag 
09:30 – 12:00 Uhr Workshop mit Linnéa Roth
Aufrecht und frei - Yogasana für den gesunden Rücken
13:30 – 15:00 UhrWorkshop mit Linnéa Roth
Aufrecht und frei - Yogasana für den gesunden Rücken
15:30 – 18:30 Uhr  Mitgliederversammlung am Heikenberg
20:00 UhrMantra singen mit Frauke Schütte
Sonntag 
09:30 – 12:00 UhrWorkshop mit Frauke Schütte
Entspannung durch Berührung, Massage auf der Yogamatte
12:30 – 13:00 UhrAbschluss und Verabschiedung

Wir freuen uns über Deine Teilnahme. In der Mitgliederversammlung kannst Du die Zukunft des Verbandes gemeinsam mit uns gestalten. Bitte bringe Yogamatte, Blöcke und Gurt mit.

Anmeldungmitglieder@vylk.de
Tagungskosten für das beschriebene Rahmenprogramm: 89,- €

Tagungsort
Kneipp Bund Hotel Heikenberg
Heikenbergstr. 21
37431 Bad Lauterberg
Email: info@heikenberg.de 
Tel: 05524 857-0

Weitere Informationen zum vylk finden Sie unter www.verband-yogalehrende.de.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben