ENERGY DANCE®Haltung & Bewegung

ENERGY DANCE® - Basic Flow Trainer

ENERGY DANCE® ist Faszien-Fitness-Flow: Ein dynamisches, nicht-choreografisches Bewegungssystem, das aktiviert und entspannt, Stress abbaut, die Lebensenergie belebt, Körperbewusstsein fördert, Herz-Kreislauf, Muskulatur und Beweglichkeit gesundheitssportlich trainiert, den Menschen umfassend anspricht und unmittelbar ein neues Bewegungserlebnis von Freude und Leichtigkeit ermöglicht.
Die Basisausbildung von ENERGY DANCE® wird im Rahmen von drei Wochenendseminaren durchgeführt und befähigt, mit den wesentlichen Prinzipien einer fließenden Bewegungsentwicklung derart zur Bewegung mit Musik anzuleiten, dass die Mitmachenden aller Altersstufen mühelos folgen können.
Nach Abschluss aller drei Basisseminare erhalten die Teilnehmer/-innen das Zertifikat ENERGY DANCE® – Basic Flow Trainer/-in. Die Seminare können separat voneinander und an unterschiedlichen Orten gebucht werden.

Was ist ENERGY DANCE®?

ENERGY DANCE® ist ein nicht-choreografisches Bewegungssystem, das aktiviert und entspannt, Stress abbaut, die Lebensenergie belebt, Körperbewusstsein fördert, Herz-Kreislauf, Muskulatur und Beweglichkeit gesundheitssportlich trainiert, den Menschen umfassend anspricht und ein neues Bewegungserlebnis vermittelt.  Die Teilnahme an ENERGY DANCE® - Präventionskursen wird von den Krankenkassen  entsprechend § 20 Abs.1 SGB V bezuschusst.
Das Herausragende von ENERGY DANCE® ist die Methode der fließenden Bewegungsentwicklung: Sie ermöglicht den Teilnehmenden aller Alters- und Zielgruppen ein entspanntes und unmittelbares Folgen der vorgegebenen Bewegungsabläufe. Nie vorher ist es möglich gewesen, mit nur einer Methode so leicht auf das Bewegungsbedürfnis unterschiedlichster Zielgruppen einzugehen. Die Erkenntnisse der modernen Faszienforschung weisen darauf hin, dass ENERGY DANCE® grundlegend den Prinzipien eines faszialen Trainings entspricht, so dass sich mit der Methode ein optimales, rhythmisch-dynamisches Faszientraining anleiten lässt. Mehr noch: Durch das Zusammenspiel von abwechslungsreicher Musik und dem entsprechenden Charakter der sich fließend entwickelnden, rhythmischen Bewegungsfolgen entsteht ein spezifisches Bewegungserlebnis, das beim Mitmachen Freude, Spaß und Leichtigkeit hervorruft.

Ziele der Basisausbildung

In einem systematischen Prozess aus praktischen Übungen und theoretischen Ergänzungen werden in den Basisseminaren folgende Inhalte vermittelt:

  • Fließende Bewegungsabläufe spontan und aus dem Moment heraus zu entwickeln
  • Bei der Bewegungsvorgabe plötzliche, abrupte Bewegungswechsel zu vermeiden
  • Den Fluss der Bewegungsentwicklung im Körper zu spüren
  • Elementare Bewegungsformen körpergerecht auszuführen
  • Orientierungshilfen für die fließende Entwicklung der Bewegungsabläufe
  • Ein ENERGY DANCE® Aufwärmtraining anzuleiten.

Nach Abschluss der Basisausbildung erhalten die Teilnehmer/-innen das Zertifikat ENERGY DANCE® - Basic Flow Trainer/in.

Anmeldung bei der Sebastian-Kneipp-Akademie

Bitte melden Sie sich zu den drei Basisseminaren separat an. So haben Sie die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Orten zu wählen. Alle drei Basisseminare müssen belegt werden, um die Ausbildung abschließen zu können.  Die Kurse werden von Energy Dance Academy Berlin durchgeführt, die Anmeldung erfolgt über die SKA.

Weitere Infos zu „ENERGY DANCE® und den Möglichkeiten der Fortbildung unter: www.energydance.de 

Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA)

Adolf-Scholz-Allee 6 - 8
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247 3002-132 oder -133
Telefax: 08247 3002-198

E-Mail: ska@kneippbund.de
Internet: www.kneippakademie.de