Weiterbildung Achtsamkeitswoche im Sommer mit Yoga und Yoga Nidra im Wellnessdorf Sagasfeld (Lüneburger Heide)

Lerneinheiten: 40
Gebühr für Nichtmitglieder: 410,00 €
Gebühr für Mitglieder: 350,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


21.08.2022, Wellnessdorf Sagasfeld, Metzingen (Göhrde)

Seminarnummer: 222134
Veranstaltungsort: Wellnessdorf Sagasfeld, Metzingen (Göhrde)
Referenten: Monika Swoboda, Norbert Bock
Datum:
21.08.2022, 17:00 Uhr - 26.08.2022, 09:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Der Alltag ist oft intensiv, das geht auch an Yogalehrenden und Yogaübenden nicht gänzlich vorbei. Ständige Erreichbarkeit und der Anspruch, diesem täglich gerecht zu werden, lassen uns fast unbemerkt aus der Mitte rutschen. Wenn es zu viel wird, verlieren wir das Geerdet-Sein – sind nicht mehr bei uns selbst!
Anspannung und Entspannung sind zwar zwei wichtige Pole im Leben, deren gesundes Wechselspiel Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden gewährleisten – die Gesamtheit der Reizüberflutung, Stress, Leistungsdruck, Lärm und vieles andere mehr überfordert aber das Vegetativum. Die Zeit, um Informationen und Eindrücke aufzunehmen, sie zu verdauen, auszuwerten und umzuwandeln sowie auszusondern, wird immer knapper. Konzentrationsschwächen, Verdauungsstörungen auf der körperlichen Ebene, Ein- und Durchschlafstörungen, Gereiztheit, verminderte Konfliktfähigkeit und Intoleranz sind einige Folgen.
Was bedeutet mir Zeit für mich zu haben? Während der Zeit in der Lüneburger Heide wollen wir uns gemeinsam mit der Frage, wie erreichen wir erholsame Entschleunigung und Achtsamkeit im Alltag, beschäftigen. Erkennen wir frühzeitig stressige Situationen im Alltag und was treibt uns immer wieder an? Das kreative und flexible Umgehen, sei es in unserem Alltag oder im Unterrichten von Yoga, entwickelt sich erst, wenn wir uns Zeit geben, in aller Betriebsamkeit des Lebens, zur Ruhe zu kommen.
Mit dem bewussten Ankommen auf der Yogamatte wollen wir Körper, Geist und Atem Raum geben, zur Ruhe zu kommen und anschließend uns mit verschiedenen Asanas, Atem- und Achtsamkeitsübungen beschäftigen und gestärkt in den Alltag zurückkehren. Yoga Nidra Einheiten zeigen Wege auf, Körper, Atem und Geist durch Konzentration zu entspannen und das innere Angespannt-Sein abzulegen. 40 LE

Inhalte

  • Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen vor dem Frühstück
  • Vormittags und nachmittags werden wir jeweils ca. 120 Minuten Hatha-Yoga und Yoga Nidra praktizieren
  • An zwei Abenden finden themenbezogene Vorträge und Austausch statt. So können neue Impulse für die eigene Lebensgestaltung entstehen.
  • Außerhalb der Seminareinheiten bleibt Zeit und Raum für Spaziergänge oder Radtouren, die Nutzung der ayurvedischen Angebote des Hauses oder um einfach Abstand vom Alltag zu finden.

Zielgruppe

Yogalehrende und Yogaübende

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben