Die Shaolin-Methode zur Transformation der Sehnen

Lerneinheiten: 32
Gebühr für Nichtmitglieder: 320,00 €
Gebühr für Mitglieder: 270,00 €

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


01.05.2021, Zoom

Seminarnummer: 221224
Veranstaltungsort: Zoom
Referenten: Dr. Ansgar Gerstner
Datum:
01.05.2021, 09:00 Uhr - 02.05.2021, 16:00 Uhr (Teil 1)
22.05.2021, 09:00 Uhr - 23.05.2021, 16:00 Uhr (Teil 2)
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Die Shaolin-Methode zur Transformation der Sehnen 少林易筋經  (Shaolin Yijinjing) steht in der Tradition des Shaolin-Klosters. Wie man vom Namen her schon erahnen kann, geht es in dieser Bewegungsmethode zunächst einmal um den Bewegungsapparat, der durch viele Haltepositionen gestärkt und geschmeidiger gemacht wird. Auch die Gesamtkörperkoordination wird verbessert. Gleichzeitig reguliert diese Bewegungsmethode den Energiehaushalt im Körper und beruhigt und fokussiert damit auch den Geist – eine Aufgabe, der sowohl in der buddhistischen als auch in der daoistischen Tradition viel Beachtung geschenkt wird.
Abhängig von den eigenen Bedürfnissen lässt sich diese Methode mit mehr, aber auch mit weniger Körperspannung ausführen, sodass man den Anstrengungsgrad fließend regulieren kann. Das Shaolin-Yijinjing beinhaltet sowohl buddhistische als auch daoistische Elemente der Körperarbeit. In diesem Seminar konzentrieren wir uns mehr auf die sanfteren daoistischen Elemente dieser Bewegungsmethode, wodurch sie für einen größeren Personenkreis offensteht.

Hinweis

Es sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen notwendig. Auch bei einem durchschnittlichen Fitness- und Gesundheitszustand kann man sehr von dieser Methode profitieren.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben