Weiterbildung Knie und Beinachse – Eine Frage der Balance

Lerneinheiten: 20
Gebühr für Nichtmitglieder: 290,00 €
Gebühr für Mitglieder: 245,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


09.10.2021, Bad Lauterberg

Seminarnummer: 221139
Veranstaltungsort: Bad Lauterberg
Referenten: Dr. Ronald Steiner
Datum:
09.10.2021, 10:00 Uhr - 10.10.2021, 16:30 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Das Kniegelenk ist eines der erstaunlichsten und wunderbarsten Gelenke des menschlichen Körpers. Nichtsdestotrotz ist es besonders sensitiv und kann im Alltag fehl- und überbelastet werden. In Theorie und Praxis wirst Du Übungen kennenlernen, um die Beanspruchung dieses Gelenkes auszugleichen. Der Zusammenhang des Kniegelenks mit einer physiologischen Beinachse wird so leicht verstanden.

Das theoretische Wissen kann Dir helfen, das Gelenk im Alltag und auf der Yogamatte anatomisch korrekt zu benutzen. Du erfährst in dieser Weiterbildung die anatomischen Hintergründe und erlangst ein Verständnis über häufige Verletzungen und Erkrankungen. Für Deine Praxis erlernst Du Techniken für eine gesunde Ausrichtung.

Dr. Ronald Steiner ist Begründer der AYI-Methode. Diese verbindet traditionellen Ashtanga Yoga mit innovativer Yogatherapie. Körper und Geist finden so zueinander und gemeinsam in eine harmonische Balance. Dr. Steiner ist Arzt für Sportmedizin, Wissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt Prävention und Rehabilitation und einer der bekanntesten Praktiker des Ashtanga Yoga. Er gehört zu den wenigen ganz traditionell von den indischen Meistern Sri K. Pattabhi Jois und BNS Iyengar autorisierten Yogalehrern.

 

Zielgruppe

Yoga-Lehrer/-in

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben