Kursleiter/-in Kursleiter/-in Fasten für Gesunde SKA

Lerneinheiten: 100
Gebühr für Nichtmitglieder: 972,00 €
Gebühr für Mitglieder: 819,00 €
Hinweis zu Gebühren: Die Seminargebühr wird pro Ausbildungsseminar in Rechnung gestellt (MG 273 €, NMG 324 €, inkl. Prüfungsgebühr), reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


20.09.2019, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 219501
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Wolfgang Haas
Datum:
20.09.2019 - 22.09.2019 (Prüfungsseminar)
29.04.2020, 14:00 Uhr - 03.05.2020, 13:00 Uhr (1. Ausbildungsseminar)
08.07.2020, 14:00 Uhr - 12.07.2020, 13:00 Uhr (2. Ausbildungsseminar)
Status: Anmeldung nicht möglich

29.04.2020, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 220505
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Wolfgang Haas
Datum:
29.04.2020, 14:00 Uhr - 03.05.2020, 13:00 Uhr (1. Ausbildungsseminar)
08.07.2020, 14:00 Uhr - 12.07.2020, 13:00 Uhr (2. Ausbildungsseminar)
25.09.2020, 14:00 Uhr - 27.09.2020, 13:00 Uhr (Prüfungsseminar)
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Viele Menschen in Deutschland fasten regelmäßig und entscheiden sich für das Fasten in einer professionell geleiteten Gruppe mit einem anspruchsvollen Rahmenprogramm. Hier sind qualifizierte Fastenleiter/-innen gefragt, die Menschen unterstützen und betreuen, die einen ersten Einstieg in das Fasten wagen oder aus Spaß an einem betreuten Gruppenangebot das Fasten immer wieder neu erfahren wollen.
Der/die Fastenleiter/-in begleitet in kompetenter Art und Weise gesunde Menschen im Rahmen ihrer Eigenverantwortlichkeit durch die Zeit des Fastens und leitet ganz im Sinne der Kneippschen Lehre hin zu einem gesundheitsorientierten Lebensstil.
Er/sie lernt, eigene Fastenveranstaltungen zu organisieren, zu betreuen und dabei gesundheitsrelevantes Wissen praxisorientiert zu vermitteln. Dem/der gut ausgebildeten Fastenleiter/-in steht ein vielfältiger Markt mit vielen Möglichkeiten offen.

Aufbau/Zeitumfang

Zwei Ausbildungsseminare (à 40 LE) und ein Prüfungswochenende (20 LE)

Inhalte

  • verschiedene Fastenmethoden im Überblick
  • Fasten nach Buchinger
  • Psychologie des Fastens
  • Physiologie des Fastens
  • Möglichkeiten und Grenzen des Fastens
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Planung und Organisation von Fastenkursen/Fastenwochen
  • Methodik und Didaktik
  • Das richtige Beenden des Fastens und der gezielte Kostaufbau
  • Fastenbegleitende Maßnahmen
  • Rechtliche Aspekte für die Leitung von Fastengruppen
  • Vollwert-Ernährung, Lebensmittelkunde
  • Praktische Übungen

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten

Ausbildungsziele

Fachliche Befähigung zur kompetenten Leitung von Fasten-Gruppen, um selbstständig Kurse im Bereich der Gesundheitsförderung durchführen zu können. Über das hierfür erforderliche medizinische, psychologische und pädagogisch-didaktische Basiswissen verfügen. Einzelne Personen zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil anregen.

Abschluss

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss (praktische Prüfung in Form einer Lehrprobe, Fachgespräch, Facharbeit, schriftlicher Test) das Zertifikat „Kursleiter/-in Fasten für Gesunde SKA“, das Sie berechtigt, selbstständig Fastengruppen zu leiten.

Voraussetzungen

Eigenes Erleben einer Fastenwoche (Nachweis) bzw. die Bereitschaft zu einer Fastenselbsterfahrung in der Zeit zwischen den Ausbildungsseminaren und Erfahrung im Umgang mit Gruppen. Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE, nicht älter als zwei Jahre) vor Abschluss der Ausbildung.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben