Weiterbildung Lebensordnung damals und heute

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 205,00 €
Gebühr für Mitglieder: 170,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


08.10.2021, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 221326
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Birgit Meinhardt
Datum:
08.10.2021, 17:00 Uhr - 10.10.2021, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

„Kaum irgendein Umstand kann schädlicher auf die Gesundheit wirken als die Lebensweise unserer Tage (…)“

In diesem bekannten Zitat beschreibt Sebastian Kneipp das Phänomen des „fieberhaften Hastens und Drängens“ als Ursache vieler Krankheiten. Heute würden wir den Begriff „Stress“ dafür verwenden.
Er betont die Notwendigkeit des Ausgleichs zum Erhalt der Gesundheit, und zwar nicht nur auf körperlicher Ebene.
Das, was wir heute „Lebensordnung“ nennen und oft als „seelische Gesundheit“ verstehen, entwickelte er als therapeutischen Ansatz für das ausgehende 19. Jhd. Es ist in seinen Grundprinzipien heute so aktuell wie damals. Die inhaltlichen Schwerpunkte und die methodische Umsetzung dieser Prinzipien müssen natürlich für die jeweilige Zeit angepasst und weiterentwickelt werden. In diesem Seminar versuchen wir, das umzusetzen. 

Inhalte

  • Das 19. Jahrhundert: Umbruch auf allen Ebenen
  • Lernen aus Erfahrung: Kneipps Entdeckung der Grundprinzipien einer gesunden Lebensordnung
  • Inhaltliche und methodische Schwerpunkte damals und heute
  • Funktionelle Reize auf der Seelenebene: Stress und Krisen als Auslöser für Entwicklung
  • Salutogenese und Resilienz: ressourcenorientierte Konzepte zur Stärkung des seelischen Immunsystems
  • Erfahrung und Vision: Weiterentwicklung einer gesunden Lebensordnung im digitalen Zeitalter
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben