Weiterbildung Lifestyle-Erkrankungen vorbeugen – das Seniorenalter gesund genießen Wie uns Kneipp und die Heilpflanzen dabei helfen können

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 205,00 €
Gebühr für Mitglieder: 170,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


31.07.2021, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 221524
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Dr. Manfred Fischer
Datum:
31.07.2021, 09:30 Uhr - 01.08.2021, 16:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Die demographische Entwicklung mit dem weltweiten Zuwachs der Zahl älterer Menschen führt zunehmend zu neuen Zeitkrankheiten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nennt als die neuen Geißeln der Zukunft vor allem ernährungs- und stressbedingte Krankheiten wie das Metabolische Syndrom mit Diabetes Typ 2, rheumatische Erkrankungen und Demenzerkrankungen. Die aktive Anwendung der fünf Elemente der Kneipp-Therapie bietet hervorragende Möglichkeiten, genau diesen Erkrankungen erfolgreich zu trotzen. In diesem Seminar betrachten wir vor allem die Heilpflanzen, die vorbeugend und heilend in diesem Feld wirksam sind. 

Inhalte

  • Heilpflanzen gegen rheumatische Beschwerden

  • Heilpflanzen als Kräftigungsmittel
  • Heilpflanzen gegen Stress
  • Heilpflanzen zur Erhaltung der Gefäßgesundheit und zur Demenzprophylaxe
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben