Weiterbildung Meditation in Bewegung

Lerneinheiten: 20
Gebühr für Nichtmitglieder: 245,00 €
Gebühr für Mitglieder: 210,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


12.06.2020, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 220132
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Andreas Kunze, Birgit Reuther
Datum:
12.06.2020, 15:00 Uhr - 14.06.2020, 12:30 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Wie können wir ein Gleichgewicht zwischen Arbeit (Aktion) und Entspannung in einer Yoga-Haltung finden?

In den Basishaltungen im Stehen Tadasana oder Utthita Trikonasana werden die Arme und die Beine vollständig gestreckt, die Rumpfseiten werden angehoben und der Brustkorb wird geweitet. Diese Impulse benötigen muskuläre Arbeit. Gleichzeitig sollten die Augen und die Zunge absolut weich bleiben.

Wenn die Augen und die Zunge sich entspannen, so entspannt sich das ganze Nervensystem, denn der Großteil des Gehirns ist dem Sehen und dem Sprechen gewidmet. Wenn die Augen, die Zunge und alle Sinnesorgane entspannt gehalten werden, wird ein Zustand der Stille möglich. Entspannung in der Anspannung, Meditation in der Bewegung wird erlangt.

An diesem Wochenende werden wir sinnvoll aufgebaute Asana-Sequenzen aufmerksam und kraftvoll üben, bei gleichzeitiger innerlicher Stille und Gelassenheit.

Zielgruppe

Yoga-Lehrer/-in (auch in Ausbildung), Yoga-Übende mit Vorerfahrung in Yogasana, die ihre Übungspraxis verfeinern wollen

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben