Weiterbildung Modul 4 – Indian Balance® Matwork Earth

Lerneinheiten: 15
Gebühr für Nichtmitglieder: 250,00 €
Gebühr für Mitglieder: 218,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


28.09.2019, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 219254
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Christian de May
Datum:
28.09.2019 - 29.09.2019
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt vor allem im Verstehen und Beherrschen der wichtigen Grundprinzipien, was das Fundament der komplexen Indian Balance Bodentechniken und Übungen darstellt. Die Vielfalt der Übungen wird gemeinsam erarbeitet, um die Energien und Kräfte Deines Körpers freizusetzen, und gleichzeitig Entspannung und Wohlbefinden zu erfahren. 
Das Ziel liegt im konzentrierten Arbeiten ohne Überbelastung. Du lernst die Indian Balance® Bodentechniken in verschiedenen Positionierungen: kniend, sitzend und liegend. Es werden alle Variationsmöglichkeiten von Anfängern bis Fortgeschrittene erlernt und nach dem eigenen Bewegungs-Profil angewendet.

Inhalte

  • Kräftigungstechniken am Boden nach indianischer Art
  • Native Touch & Move Technik
  • Beckenboden und Atmung
  • Beckenbodentraining aus verschiedenen Ausgangsstellungen
  • Bauchtraining aus verschiedenen Ausgangsstellungen
  • Rücken, Arme, Beine und Gesäß
  • Sensomotorik, Koordination
  • Indian Balance® Körperwahrnehmungs- und Bewusstseinsübungen

Voraussetzung

Abschluss als Indian Balance® Basic Instructor/-in

Hinweis

Die Module 3 (Kahuna Rituals), 4 (Matwork Earth) und 5 (World Inspirations) können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden. Nur der Besuch aller Module (1 bis 5) berechtigt zur Teilnahme an Modul 6 (World Advanced), mit dem der Titel "Indian Balance® Advanced Instructor" erworben werden kann.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben