Weiterbildung Shradda in parinama – verwurzelt im Ewigen im Wandel des Lebens

Lerneinheiten: 20
Gebühr für Nichtmitglieder: 250,00 €
Gebühr für Mitglieder: 215,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


29.10.2021, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 221142
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Carola Spegel
Datum:
29.10.2021, 15:00 Uhr - 31.10.2021, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Augenmerk der Weiterbildung wird sein, uns im Vergleich von Yoga als „östliche Mystik“ und der westlichen Mystik heraus dem Ziel der „Einung“ / samadhi zu nähern. Dabei spielt die existentielle Wandlung, der Prozess des parinama (YS 3, 9-16), eine wesentliche Rolle. Die Kraft des Vertrauens, der Glaube an das ewig Göttliche / shradda (YS 1, 20), benötigen wir, um diversen Hindernissen auf unserem „Weg der Verwandlung“ begegnen zu können.

 

Inhalte

Theorie:

  • Kurzer Einblick in die Geschichte und Intention westlicher Mystik
  • Vergleichen von Text-Beispielen aus Ost und West
  • Shakti und Sophia – Liebesmystik in Ost und West

Praxis:

  • Asana in Verbindung mit dem Atemgeschehen
  • Stilleübungen aus der kontemplativen Praxis
  • Meditationsübungen aus dem Yoga Sutra

 

Zielgruppe

Yogasana-Yogalehrer/-in

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben