Kursleiter/-in Übungsleiter/-in Sport in der Prävention Erwerb der DOSB-Übungsleiter-B/P-Lizenz, 2. Lizenzstufe

Lerneinheiten: 60
Gebühr für Nichtmitglieder: 490,00 €
Gebühr für Mitglieder: 410,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


31.07.2020, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 220404
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Ines Wurm-Fenkl
Datum:
31.07.2020, 09:00 Uhr - 02.08.2020, 18:00 Uhr (1. Ausbildungsseminar)
27.11.2020, 09:00 Uhr - 29.11.2020, 18:00 Uhr (2. Ausbildungsseminar)
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Die Ausbildung besteht aus einem Grundlehrgang sowie einem kombinierten Aufbaulehrgang mit dem Schwerpunkt „Bewegung zur Förderung des Muskel-Skelett-Systems“.

In Ihrem späteren Wirkungsbereich unterstützen Sie Menschen, die aktiv ihre Gesundheit, ihre Leistungsfähigkeit, ihr äußeres Erscheinungsbild verbessern, ihr Immunsystem stärken, Risikofaktoren wirksam begegnen und ihr Wohlbefinden steigern wollen.

Aufbau/Zeitumfang

Zwei dreitägige Ausbildungsseminare à 30 LE

Abschluss

Nach Abschluss der beiden Ausbildungsseminare mit einer schriftlichen Prüfung und einer ausgearbeiteten, praktisch durchgeführten Lehrprobe, erhalten Sie das Zertifikat und die Lizenz „Übungsleiter/-in Sport in der Prävention“.

Voraussetzung

Die Vergabe der DOSB-Übungsleiter-B/P-Lizenz setzt die 1. Lizenzstufe (C-Lizenz) und eine einjährige Übungsleiter-Tätigkeit (Praxisjahr) voraus. Die Anmeldung erfolgt über einen Kneipp- oder Sportverein. Zur Erlangung der Lizenz ist eine Erste-Hilfe-Ausbildung (9 LE, nicht älter als zwei Jahre) notwendig.

Hinweis

Diese Zusatzqualifikation dient als lizenzverlängernde Weiterbildung für die Lizenz „Übungsleiter/-in Breitensport“.

Diese Ausbildung ist mit Voraussetzung für die Verleihung des DOSB-Qualitätssiegels „SPORT PRO GESUNDHEIT“, als Basis zur Anerkennung bei den Krankenkassen.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben