Weiterbildung Stilles Qigong: LingZhe Qigong für die Zellen und die Nieren

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 250,00 €
Gebühr für Mitglieder: 215,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


17.12.2021, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 221223
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Ingrid Schmid-Bergmann
Datum:
17.12.2021, 17:00 Uhr - 19.12.2021, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Ling Zhe bedeutet so viel wie Samen oder Symbol. Es wird als Idee während der Übungen angewendet und soll im geistigen, aber auch im körperlichen Raum projiziert werden, um unser Qi aufzubauen und zu potenzieren.
Qi umfasst in der chinesischen Vorstellung der inneren Alchemie drei Ebenen von Substanz oder Energie. Diese Drei-in-Einem werden auch die Drei Schätze genannt, die drei Blumen, die drei Juwelen oder die Drei Kräuter. Sie werden durch die Begriffe Jing, Qi, und Shen ausgedrückt.
In der Qigong-Praxis, ebenso wie in der T‘ai Chi-Praxis, durchläuft man immer wieder sozusagen einen inneren Verfeinerungsprozess, der sich jeweils über diese drei Arten von Energie wahrnehmen lässt. Dies setzt eine intensiv gebildete Wahrnehmungsfähigkeit voraus. Diese Wahrnehmung der drei Schätze kann nur auf dem Boden unmittelbarer Erfahrung wachsen.
Diese Erfahrung machen wir in den speziell dafür entwickelten Übungen. Ein wesentliches Ziel dieser Übungen ist die Stärkung unserer gesamten Kräfte, sowohl unser Immunsystem, (Drüsensystem, Nervensystem, Organsystem) als auch unsere geistigen Kräfte, (Wahrnehmungsfähigkeit, förderliche Zukunftsvision, Differenzierungskraft) etc.

Inhalte

Die Praxis des Ling Zhe Qigong:

  • Vorstellungsübungen
  • 12 Übungen in Bewegung
  • Die praktische Arbeit mit dem Samen-Symbol des Ling Zhe - Wahrnehmungsübungen
  • Erlernen der Übungen:
  1. Das innere Feuer heben
  2. Dantien und das Haus des Feuers öffnen
  3. Das Qi zum Himmel führen, zur Erde leiten
  4. Auf den Tiger schießen
  5. Das Feuer anfachen
  6. Den Himmel ins "Meer des Qi" ziehen
  7. Den Wind fangen
  8. Drachen und Tiger bringen den Himmel zur Erde

Voraussetzung

Übungserfahrung mit Qigong

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben