Weiterbildung Tanzen mit Rollator In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Seniorentanz e.V. (BVST)

Lerneinheiten: 40
Gebühr für Nichtmitglieder: 283,75 €
Gebühr für Mitglieder: 253,75 €
Hinweis zu Gebühren: inkl. Lehrgangsmaterial (CD, Broschüre, Unterrichtsmaterial), reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


26.03.2021, Bad Wörishofen Einsteiger-Modul

Seminarnummer: 221419
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Gabriele Hilscher, Helga Schewe
Datum:
26.03.2021, 16:00 Uhr - 28.03.2021, 13:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

15.10.2021, Bad Wörishofen Tanzleiter-Modul

Seminarnummer: 221420
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Gabriele Hilscher, Helga Schewe
Datum:
15.10.2021, 16:00 Uhr - 17.10.2021, 13:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Der Bundesverband Seniorentanz e. V. (BVST) bietet neben Seniorentanz, Tanzen im Sitzen, Tanz am Stuhl auch Tanzen mit Rollator an.

Mit diesem Angebot möchte der BVST die große, ständig wachsende Anzahl der Menschen erreichen, die einen Rollator aus unterschiedlichen Gründen benötigen. Durch Tanzen mit Rollator kann Mobilität erhalten oder eventuell auch verbessern werden.

Tanzen ist gesund, Tanzen macht Spaß und Tanzen bietet Geselligkeit.

Schöne, vielseitige Musiken wurden für das Tanzen mit Rollator ausgewählt.

Die Musik gibt den Rhythmus und das Tempo vor, der Rollator die Stabilität, um die Bewegungen der Tänze auszuführen. Gemeinsam werden verschiedene Schritte und Figuren in verschiedenen Aufstellungen geübt und getanzt. 

 

Vielseitig, abwechslungsreich und ganzheitlich zu fördern ist das Ziel:

Sicherheit beim Gehen, Orientierung, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Kraft erhalten und verbessern. Sozialkompetenzen, Alltagskompetenzen und Selbständigkeit erhalten. In der Gruppe bietet Tanzen mit Rollator Spaß und Lebensfreude.

 

Zielgruppe für das Einsteiger-Modul

Die Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen in der Seniorenarbeit, im Seniorensport und andere Interessenten Betreuerinnen und Betreuer von Menschen mit eingeschränkter Mobilität in der stationären und offenen Alten- und Behindertenarbeit ohne Vorkenntnisse. 20 LE

 

Zielgruppe für das Tanzleiter-Modul

Die Ausbildung richtet sich an Tanzleiterinnen des BVST. Die Zugangsvoraussetzungen sind mindestens Aufbaulehrgang I für Seniorentanz oder Baustein 2 für Tanzen im Sitzen.  20 LE

 

Um effektiv arbeiten zu können, sollen alle Teilnehmer einen Rollator mitbringen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben