Weiterbildung Venen natürlich pflegen

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 195,00 €
Gebühr für Mitglieder: 160,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


17.04.2020, Bad Lauterberg Niedersachsen

Seminarnummer: 220030
Veranstaltungsort: Bad Lauterberg
Referenten: Heike Gödeke
Datum:
17.04.2020, 15:00 Uhr - 19.04.2020, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Eine natürliche Pflege der Venen zielt nicht nur auf die Stärkung des Venensystems ab, sondern bezieht den gesamten Menschen und sein Handeln mit ein.
Typische Symptome wie trockene Haut, Hautjucken mit Spannungsschmerzen führen im fortgeschrittenen Stadium häufig zu deutlichen Hautveränderungen in Form von eingelagerten Ödemen in den Beinen, Besenreisern, bis hin zu stark hervortretenden Krampfadern. Diese Symptome können die Lebensqualität stark beeinträchtigen.
Besonders natürliche Mittel und Methoden wie Wasseranwendungen, bestimmte Heilpflanzen, Salben und Tinkturen sowie Bewegung können diesen Beschwerden frühzeitig und effektiv entgegenwirken und die Venen nachhaltig pflegen. Das Kneippsche Gesundheitskonzept ist daher für eine natürliche Venenpflege besonders wirksam. In diesem Seminar erhalten Sie dazu wertvolle Praxistipps.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben