Weiterbildung Von der Sohle zur Seele – ein ganzheitlicher Weg!

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 195,00 €
Gebühr für Mitglieder: 160,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


21.09.2019, Bad Lauterberg

Seminarnummer: 219424
Veranstaltungsort: Bad Lauterberg
Referenten: Burkhard Reinberg
Datum:
21.09.2019, 10:00 Uhr - 22.09.2019, 16:30 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Barfußgehen als Gesundheitsvorsorge

Die Weiterbildung behandelt das sehr wichtige und überaus spannende Thema der Fußgesundheit auf ganzheitlicher Basis. Theoretische und praktische Elemente wechseln sich in dieser Weiterbildung ab. Die Teilnehmer/-innen erfahren sehr viel Interessantes über die wichtigsten Körperteile überhaupt, unsere Füße, und über deren Verbindung zur Seele – denn der kürzeste Weg zur Seele führt über die Sohle. Diese Weiterbildung befasst sich schwerpunktmäßig mit den positiven Auswirkungen des Barfußgehens auf Körper, Geist und Seele. Achtsamkeits- und Mentaltechniken aus dem Bereichder energetischen Psychologie und der Naturtherapie runden die Weiterbildung ab.

Inhalte

  • Allgemeine Einführung in die Anatomie des Fußes (Aufbau, Funktion,Reflexzonen) mit praktischen Beispielen und einfachen Übungen
  • Zusammenhang Füße und Psyche (Psychoneuroimmunologie, Psychoneuroendokrinologie
  • kurze Geschichte der Schuhe, spezielle Fußgymnastik zur Mobilisierungder Fuß- und Bein-, und Rückenmuskulatur (u. a. spezielles Faszientraining, Zehenyoga)
  • Evolutions-biologische Gangschule
  • Einführung in das propriozeptive Training (Balancierübungen auf Airpads, Balken, etc.)
  • Einführung in das SAK-Training (Sensomotorisch-akzentuiertes-Krafttraining)und in das IMM-Training (Imaginativ-muskuläres-Mentaltraining)
  • spezielles Mental- und Entspannungstraining
  • Nutzung unseres mobilen Barfußpfades

Zielgruppe

Bewegungsfachkräfte, Übungsleiter/-in im Bereich Bewegung, Gesundheitspädagoge/-in SKA mit Schwerpunkt Haltung und Bewegung, offen für alle Interessierte

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben