Weiterbildung Wilde Fermente: Sauerkraut, Kimchi & Co Wild & rohköstlich

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 205,00 €
Gebühr für Mitglieder: 170,00 €
Hinweis zu Gebühren: inklusive 10 € Materialkosten, reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


28.08.2020, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 220532
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Dr. Christine Volm
Datum:
28.08.2020, 17:00 Uhr - 30.08.2020, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Fermente können nicht nur in der Rohkostküche eine bedeutende Rolle spielen, wenn man weiß, wie es geht. In diesem Seminar werden wir verschiedene Fermentationsmethoden kennenlernen und ausprobieren, Fermentiertes zubereiten und verkosten. Natürlich wird das klassisch fermentierte Kraut und Gemüse nicht fehlen, doch richtig spannend wird es mit der Zubereitung von Kimchi und anderem weniger bekanntem. Wir werden ausprobieren was geht, Getränke und Fermentiertes verkosten und das alles auch in Kombination mit den jahreszeitlich zur Verfügung stehenden Wildpflanzen. 

Inhalte

  • Fermentation – was heißt das?
  • Bakterien, Hefepilze und Co – ein Überblick über verschiedene Fermente
  • Fermentationsmethoden kennenlernen
  • Exkursion: Wildpflanzen entdecken und sammeln
  • Wildpflanzen fermentieren?
  • Fermentationsküche – was brauche ich?
  • Küchenexperimente: Fermentiertes mit Wildpflanzen herstellen als Basis für leckere Rohkost-Gerichte
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben