Weiterbildung Workshop Asana-Intensiv

Gebühr für Nichtmitglieder: 250,00 €
Gebühr für Mitglieder: 215,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


22.07.2022, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 222133
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Barbara Weiss, Karin Zugck
Datum:
22.07.2022, 15:00 Uhr - 24.07.2022, 12:30 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Die Bedeutung von Kopf, Herz und Hand in der Asana-Praxis

Die korrekte Haltung des Kopfes, das Wahrnehmen des Herz-Atem-Raums und die Handlungsorgane stehen im Mittelpunkt der Asana-Praxis. Über die Konzentration auf die Sinnesorgane in den Asanas und Pranayamas wird das Gewahrsein nach innen gelenkt. Das Entspannen der Gesichtszüge beruhigt die Hirnnerven und Savasana kann in seiner ganzen Tiefe erfahren werden. Stille Übung und Meditation auf das Herz sorgen für Wohlbefinden und Harmonie.

Traditionell werden die 39 Asanas der Grundausbildung im Detail und im Fluss geübt, um Konzentration und Ausdauer zu schulen. 20 LE

Zielgruppe

Yoga-Lehrer/-in (auch in Ausbildung)

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben