Lebensordnung und Stressbewältigung

Unter dem Begriff Lebensordnung ist eine ausgewogene, weitgehend natürliche Lebensgestaltung zu verstehen. Sie berücksichtigt die Einheit von Körper, Geist und Seele und strebt den Einklang mit dem sozialen Umfeld an. Lebensordnung bedeutet auch, sich seiner persönlichen und kollektiven Verantwortung für Gesundheit bewusst zu werden. Gesundes Verhalten ist lernbar und bedeutet verantwortungsvolles Umgehen mit den persönlichen und natürlichen Ressourcen.

Erzählkunst vom Feinsten – Intensivarbeit an Stimme und Ausdruck 13.03.2020 Gesunder Schlaf durch Lebensordnung 20.03.2020 Komm, wir finden einen Schatz 31.03.2020 Das Element Lebensordnung im erzieherischen Umgang mit Kindern Entspannung für Kinder 04.04.2020 Ganzheitliches Sehtraining – nur entspannte Augen sehen gut 17.04.2020 Spiritualität und Gesundheit 24.04.2020 Ganzheitliches Gedächtnistraining für Senioren 09.05.2020 Märchen erzählen - erleben – deuten 09.05.2020 Ressourcenorientiert pflegen in der letzten Lebensphase 11.05.2020 Gesundheitsprävention für Pflegekräfte in der Altenpflege Mehr Gelassenheit im Kita-Alltag 26.05.2020 „Seid doch mal stiller!“ 27.05.2020 „Stille-Methodenkoffer“ im Umgang mit Kindern Gedächtnistraining für Berufstätige 29.06.2020 - ein Stundenkonzept - Intuitives Bogenschießen 10.07.2020 Brainwalking / Denk-Pfad® – Der neue Weg, laufend geistig fit zu bleiben 07.08.2020 Sokratischer Dialog 18.09.2020 Eine Methode, die sich seit fast 2500 Jahren in schwierigen Lebensfragen bewährt hat Entspannen mit Klangschalen in der Kita 24.09.2020 Klangschalen in der Seniorenarbeit 25.09.2020 Mit Klangschalen die innere Harmonie finden 25.09.2020 „Vergesst mir die Seele nicht!" 09.10.2020 Der Ansatz der Sinnzentrierung (Viktor Frankl: Logotherapie) als Wegweiser zu seelischer Gesundheit Spiele im Gedächtnistraining mit fitten Gruppen 12.10.2020 Wertschätzende Kommunikation in Elterngesprächen 20.10.2020 Gedächtnistraining ohne Stift und Papier 07.11.2020 Resilienz – das Geheimnis innerer Widerstandskraft 13.11.2020 Entspannung im Alter 04.12.2020 Weiterbildung und Supervision
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben