Ausbildung / WeiterbildungMitmach-Seminare

Unsere Mitmach-Seminare sind für jedermann ohne spezielle Vorqualifikation offen und können zur persönlichen Gesundheitsbildung und Stärkung der eigenen Gesundheitskompetenz besucht werden.

Weiterbildung Ernährungs-Workshop

Dieser Workshop greift aktuelle Ernährungsthemen kompakt an einem Wochenende auf und informiert Sie kompetent über Trends, Sinn und Unsinn von verschiedenen Produkten und Ernährungsempfehlungen für bestimmte Zielgruppen. Davon profitieren Sie für Ihre Gesundheit und erhalten neue Impulse als Leiter/-in Ihrer Seminare.

Lizenzverlängerung

möglich für Kursleiter/-in Fasten für Gesunde SKA, Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA, Gesundheitspädagoge/-in SKA mit Schwerpunkt „Ernährung“.

Hinweise zur Anmeldung

Die Veranstaltung (zwei Tage, 16 LE) kann nur komplett gebucht werden. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie ein Formular zur Auswahl der Workshops, das Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Die Einteilung zu den Workshops wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl der Workshops ist begrenzt. Die SKA behält sich vor, Workshops mit zu geringer Anmeldezahl abzusagen.
Die Unterlagen zur Veranstaltung mit Ihrem persönlichen Zeitplan erhalten Sie mit der Einladung zum Seminar (ca. drei Wochen vor Seminarbeginn).

Ablauf

Samstag, 20.07.2019

Uhrzeit

Raum 1*

Raum 2*

09:00 – 09:15
Uhr

Begrüßung (SKA)

 

09:30 – 12:30
Uhr

Workshop 01
Unverträglichkeiten von Lebensmitteln
Bettina Knörr

Workshop 02
Brainfood - warum unser Hochleistungsorgan den richtigen "Kraftstoff" benötigt
Alexander Wüst

14:00 – 17:15 Uhr

Workshop 03
Mit der richtigen Ernährung durch die Wechseljahre
Bettina Knörr

Workshop 04
Das beste des Ernährungs-wissens aus Ost und West
Alexander Wüst

Sonntag, 21.07.2019

09:00 – 12:00 Uhr

Workshop 05
Vitamine und Mineralstoffe - wertvoll für die Gesundheit
Bettina Knörr

Workshop 06
Älter werden - aber bitte vital!
Alexander Wüst

13:00 – 16:15 Uhr

Workshop 07
Lebensmittel für die Augengesundheit
Bettina Knörr

Workshop 08
Kräuter und Wildkräuter - mehr als nur das i-Tüpfelchen im Essen
Alexander Wüst

* Die Räumlichkeiten sind u. a. von der Teilnehmerzahl pro Workshop abhängig und werden daher erst mit der Einladung zum Seminar bekannt gegeben. 

Workshop-Beschreibungen

Workshop 01 - Unverträglichkeiten von Lebensmitteln - erkennen und behandeln - Bettina Knörr
Wenn nach dem Essen der Magen schmerzt, die Schleimhäute anschwellen oder der Darm rumort, denken viele Menschen sofort an Allergien. Doch oft handelt es sich um eine Intoleranz, eine unerkannte Lebensmittelunver-träglichkeit. Woran können Intoleranzen erkannt werden und wie werden sie behandelt? Wie kann die Ernährung angepasst und worauf soll beim Einkauf geachtet werden?

Workshop 02 - Brainfood - warum unser Hochleistungsorgan Gehirn den richtigen "Kraftstoff" benötigt - Alexander Wüst
Die Funktionsfähigkeit unseres Gehirns hängt ganz entscheidend auch davon ab, was wir essen. Warum pflegen wir unser Gehirn nicht genauso, wie viele Menschen ihr Auto pflegen? Welche Lebensmittel haben welche Wirkung und womit können wir unser Gehirn unterstützen? Good food - good brain!

Workshop 03 - Mit der richtigen Ernährung durch die Wechseljahre  Bettina Knörr
Hitzewallungen, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen - für viele Frauen sind das deutliche Zeichen dafür, dass ihr Körper weniger Hormone produziert. Viele Beschwerden in den Wechseljahren lassen sich durch eine Veränderung des Lebensstils mit gesunder Ernährung und viel Bewegung beheben. Die Wechseljahre können dennoch ganz schön auf die Knochen gehen. In diesem Workshop werden Hinweise zur Ernährung in der hormonellen Umstellungszeit, zu Knochenschutz und Osteoporose, zu Vor- und Nachteilen der Phytoöstrogene in Lebensmitteln gegeben.

Workshop 04 - Das Beste des Ernährungswissens aus Ost und West Alexander Wüst
Ob aus unserer Klosterheilkunde, der ayurvedischen oder traditionellen chinesischen Medizin - wir können heute auf einen großen Erfahrungs- und Wissensschatz dieser Ernährungslehren zurückgreifen. Wir werden uns mit Stärken und Schwächen dieser unterschiedlichen Ansätze beschäftigen. Welche Kombinationen können sinnvoll sein und sich ergänzen, beispielsweise bei bestimmten funktionellen Beschwerden.

Workshop 05 - Vitamine und Mineralstoffe - wertvoll für die Gesundheit - Bettina Knörr
Rund um Vitamine beschäftigen uns einige Fragen: Wie viel ist notwendig? Ist es möglich, den Eisenbedarf auch ohne Fleisch zu decken? Welche Ernährung ist sinnvoll bei Osteoporose? Benötige ich spezielle Vitamine und Mineralstoffe für die Augen oder Nerven oder gibt es Seelentröster?

Workshop 06 - Älter werden - aber bitte vital! - Alexander Wüst
Essen und trinken sind unsere lebenslangen Begleiter und gerade beim Thema älter werden, können wir damit positiven Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen. Dazu braucht es keine Wunderpillen, sondern das Wissen um die vielfältigen Wirkungen unserer Lebensmittel. Vom Einblick in die verschiedenen physiologischen Veränderungen, über bestimmte Inhaltsstoffe und deren Einfluss auf unseren Körper, bis hin zu ganz praktischen Empfehlungen - all das wird Thema in diesem Workshop sein.

Workshop 07 - Lebensmittel für die Augengesundheit - Bettina Knörr
Unter juckenden, brennenden und roten Augen leiden viele Menschen. Sowohl trockene Augen als auch verschiedene Augenerkrankungen könnten mit den richtigen Lebensmitteln gebessert oder vermieden werden. In diesem Workshop werden die Anatomie und Physiologie des Auges besprochen. Außerdem werden Tipps zur Ernährung des Auges in Prävention und Therapie gegeben.

Workshop 08 - Kräuter und Wildkräuter - mehr als nur das i-Tüpfelchen im Essen - Alexander Wüst
Sie bringen nicht nur Farbe, Aromen und Geschmack ins Essen. Ihre Wirkungen sind vielfältig und das nehmen wir zum Anlass, uns mit der Kräuterwelt näher zu beschäftigen. Jedes Kraut hat seine Geschichten und Geschichte. Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise, die Lust macht, das ein oder andere Kraut auszuprobieren. 

Seminarinformationen
Lerneinheiten:
16
Gebühr für Nichtmitglieder:
€ 210,00
Gebühr für Mitglieder im Kneipp-Verein:
€ 180,00
Hinweis zu Gebühren:
reine Seminargebühr
Datum:
20.07.2019 – 21.07.2019
Ort:
Bad Wörishofen
Referent/in:
Referententeam SKA
Seminar-Nr.:
219507
Status:
freie Plätze
Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA)

Adolf-Scholz-Allee 6 - 8
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247 3002-132 oder -133
Telefax: 08247 3002-198

E-Mail: ska@kneippbund.de
Internet: www.kneippakademie.de