Weiterbildung Naturheilkunde nach Kneipp in der Palliativpflege

Ziel der Palliativversorgung ist es, schwerkranken Menschen ein würdevolles Leben mit mehr Lebensqualität bis zuletzt zu ermöglichen. Dazu gehören neben der Linderung von Schmerzen und dem Schaffen einer wohltuenden Atmosphäre, die Vermittlung von Wärme, Sicherheit und Geborgenheit.

Die Naturheilkunde nach Kneipp bietet vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung dieser letzten Lebensphase. In diesem Seminar erfahren Sie, wie die 5 Elemente in die Palliativpflege integriert werden können.

Inhalteƒ

  • Wärmende hydrotherapeutische Anwendungen
  • ƒSanfte Einreibungen / Massagen mit entsprechenden Zusätzenƒ
  • Kräutertees, Badezusätze, Anwendungen mit ätherischen Ölenƒ
  • Situationsangepasste Ernährungƒ
  • Rhythmische Gestaltung des Tagesablaufes
  • ƒKurzübungen zur Stressregulation für Pflegende

Zielgruppe

Kranken- und Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Mitarbeiter/-in zertifizierter Einrichtungen, die den entsprechenden Grundlehrgang besucht haben und alle Interessierten

Uhrzeiten

Beginn: Freitag 9.30 Uhr
Ende: Samstag 16.00 Uhr

Seminarinformationen
Lerneinheiten:
16
Gebühr für Nichtmitglieder:
€ 185,00
Gebühr für Mitglieder im Kneipp-Verein:
€ 155,00
Hinweis zu Gebühren:
reine Seminargebühr
Datum:
21.07.2017 – 22.07.2017
Ort:
Bad Wörishofen
Referent/in:
Helga Balter
Henrike Vogel
Seminar-Nr.:
217057
Status:
freie Plätze
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA)

Adolf-Scholz-Allee 6 - 8
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247 3002-132 oder -133
Telefax: 08247 3002-198

E-Mail: ska@kneippbund.de
Internet: www.kneippakademie.de