Weiterbildung Naturheilkunde nach Kneipp in der Pflege

Immer mehr Senioreneinrichtungen entdecken das ganzheitliche Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp: Mit den fünf Elementen lässt sich in der Pflege viel erreichen. Die betreuten Menschen fühlen sich sichtlich wohl; Pflegende lernen den Wert der Kneippschen Prävention schätzen. Sie können Beschwerden besser begegnen und machen die Erfahrung, dass individuell eingesetzte Wasseranwendungen, gezielt zusammengestellte Kräutermischungen, eine gesunde Ernährung sowie ein passendes Bewegungsangebot und ansprechende Rituale in dieser Gesamt-Kombination äußerst positiv wirken. Bei den Kneipp-Experten macht das geflügelte Wort die Runde, dass Anwendungen auch Zuwendungen sind.

Inhalte

  • Ganzheitliche Gesundheitspflege mit salutogenetischem Ansatz
  • Einführung in die Wasseranwendungen: Waschungen, Güsse, Bäder (mit Zusätzen)
  • kleine Wickel und Auflagen mit Zusätzen
  • Heilkräuter in der Pflege (Tees, Badezusätze, Aromatherapie, Einreibungen)
  • Vollwertige Ernährung – Grundlagen und Ernährungsempfehlungen im Alter
  • Bewegungsübungen für Pflegende, Kurzübungen zur Stressregulation
  • Stärkung der Abwehrkräfte und Erhöhung der Stresstoleranz
  • Kneipp-Anwendungen bei Befindlichkeitsstörungen
  • Einführung in die Progressive Muskelentspannung

Zielgruppe

Kranken- und Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Mitarbeiter/-in zertifizierter Einrichtungen, die den entsprechenden Grundlehrgang besucht haben und alle Interessierten

Uhrzeiten

Beginn: Freitag 9.30 Uhr
Ende: Samstag 16.00 Uhr

Seminarinformationen
Lerneinheiten:
16
Gebühr für Nichtmitglieder:
€ 185,00
Gebühr für Mitglieder im Kneipp-Verein:
€ 155,00
Hinweis zu Gebühren:
reine Seminargebühr
Datum:
24.11.2017 – 25.11.2017
Ort:
Bad Wörishofen
Referent/in:
Helga Balter
Henrike Vogel
Seminar-Nr.:
217059
Status:
freie Plätze
Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA)

Adolf-Scholz-Allee 6 - 8
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247 3002-132 oder -133
Telefax: 08247 3002-198

E-Mail: ska@kneippbund.de
Internet: www.kneippakademie.de