Monika Swoboda

Ausbildungsleitung

Ausbildungsbereiche:
Yogapraxis, Methodik/Didaktik, Ayurveda,
Pratyahara, Yoga Nidra


Das Bedürfnis Yoga zu unterrichten wuchs Mitte der 70er Jahre. Meine erste Yoga-Ausbildung an der Sebastian-Kneipp-Akademie absolvierte ich unter der Leitung von Prof. Dr. M. Lüdtke. Es folgten in den 80er und 90er Jahren weitere längerfristige Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Marma- und Dosha-Lehre, Integriertes Psychosomatisches Gesundheitstraining auf der Grundlage von Yoga und Ayurveda (IPSG), Gestaltberatung, Meditation, Autogenes Training, Yoga-Nidra, Klassische Homöopathie und Dr. E. Bachs Blütentherapie.

Meinen Lebensunterhalt habe ich im Verlauf meines Lebens als Büroangestellte, Sekretärin, Mitarbeiterin in einer psychosomatischen Klinik als Atem- und Bewegungstherapeutin auf der Grundlage von Yoga, Mitarbeiterin im Leitungsteam und später Verwaltungsleiterin einer Heimvolkshochschule für politische Bildung und als Yoga-Lehrerin verdient.

Meine Stärke ist es, aus dem mir vermittelten Wissen zu schöpfen und es in meinen Yoga-Unterricht zu integrieren. Besonderes Augenmerk lege ich auf das Zusammenspiel von Körper und Umwelt, da die Erholungs- und Regenerationsfähigkeit der Menschen in der schnelllebigen Zeit immer mehr abnimmt. Durch gezieltes Üben soll Sensibilität für die eigenen Kraft und Zeit entwickelt werden, so dass die Motivation, Leistung im (Arbeits-)Alltag zu vollbringen, keine schädigenden Ausmaße annimmt.

Meine Prägenden Yogawurzeln

Yoga- und Meditations-LehrerInnen, denen ich viel zu verdanken habe, waren: Bärbel Langner, Hilde Tegtmeier, Prof. Dr. Martin Lüdtke, Prof. Dr. R. Lobo, Reinhard Bögle und Ulrike Hobbs-Scharner. Das Unterrichten in der YogalehrerInnen-Ausbildung SKA, in der keine Stilrichtung favorisiert wird, sowie die Gesamtleitung der Ausbildung macht mir viel Freude.

Meine Erfahrung und mein Wissen gebe ich mit Achtsamkeit auch an der vh Ulm-Gesundheitsakademie sowie an weiteren Yogaschulen und in meinen Yogakursen weiter. Als Vorstandsmitglied des vylk – Verband der Yogalehrenden im Kneipp-Bund – habe ich von der Gründung im Dezember 1999 bis Januar 2012 tatkräftig den Auf- und Ausbau der Verbandsarbeit sowie die Qualitätssicherung der Ausbildung YogalehrerIn SKA - verschiedene Stilrichtungen unterstützt. Nunmehr bin ich Mitglied und Beiratsprecherin im Verband der Yogalehrenden im Kneipp-Bund.

Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA)

Adolf-Scholz-Allee 6 - 8
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247 3002-132 oder -133
Telefax: 08247 3002-198

E-Mail: ska@kneippbund.de
Internet: www.kneippakademie.de