Das Kneipp-Konzept in den Alltag der Senioreneinrichtungen integrieren Kneipp-Anwendungen und Heilpflanzen für alte Menschen und Menschen mit Demenz

Gebühr für Nichtmitglieder: 200,00 €
Gebühr für Mitglieder: 165,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühr inkl. 5€ Materialkosten

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


08.11.2019, Bad Lauterberg Niedersachsen

Seminarnummer: 219065
Veranstaltungsort: Bad Lauterberg
Referenten: Irene Hirschhausen-Spork, Petra Höner
Datum:
08.11.2019, 17:00 Uhr - 10.11.2019, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Kneipp-Anwendungen und Heilpflanzen für alte Menschen und Menschen mit Demenz Das Kneippsche Gesundheitskonzept eignet sich hervorragend, um das Wohlbefinden der Bewohner in Senioreneinrichtungen zu verbessern und kann sehr gut in den Alltag integriert werden. Idealerweise wird das ganze Team in allen Bereichen der Pflege und Betreuung miteinbezogen. Gerade Kneipp-Anwendungen und Heilkräuter können in der regelmäßigen Anwendung viel bewirken. In diesem Seminar wird das Basiswissen der Kneippschen Anwendungen vertieft und die Anwendungsmöglichkeiten, speziell in Senioreneinrichtungen, aufgezeigt und geübt. So erhalten Sie Sicherheit in der Umsetzung. Sie erfahren, wie Heilpflanzen sinnvoll in der Pflege eingesetzt und mit Kneipp-Anwendungen kombiniert werden können. Das Seminar ist sehr praxisorientiert. 16 LE

Inhalt

  • Wiederholung und Vertiefung des Basiswissens der Kneippschen Anwendungen und wirkungsvolle Kombination mit Heilpflanzen
  • Weitergabe der Informationen an die Kollegen des Pflege- und Betreuungsteams und deren Motivation
  • Umsetzungsmöglichkeiten im Pflegealltag
  • Praxis üben und anwenden 

Zielgruppe

Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA, Kneipp-Mentor/-in SKA in Senioreneinrichtungen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben