Weiterbildung Entspannung im Alter Weiterbildung und Supervision

Lerneinheiten: 16
Gebühr für Nichtmitglieder: 262,00 €
Gebühr für Mitglieder: 222,00 €
Hinweis zu Gebühren: reine Seminargebühren

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


04.12.2020, Bad Wörishofen

Seminarnummer: 220333
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Diplom-Psychologe Karl-Heinz Schäfer,Katharina Schäfer
Datum:
04.12.2020, 17:00 Uhr - 06.12.2020, 12:00 Uhr
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Das Seminar dient der Auffrischung und Vertiefung der Kenntnisse der Seminarleiter/-innen im Bereich der Entspannungsverfahren. Es soll Sie bei der kontinuierlichen Erweiterung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz unterstützen. Der Themenschwerpunkt dieses Seminars ist „Entspannung im Alter“. Allgemein ist mit dem Älterwerden eine größere Gelassenheit verbunden. Doch zeigt sich, dass ältere Menschen in überraschenden Belastungssituationen manchmal auch stärker verunsichert reagieren als jüngere und es schwerer haben, den Stress zu bewältigen und abzubauen.

So kann ein Entspannungstraining für Ältere durchaus sinnvoll sein, obwohl die Durchführung von Kursen auch besondere praktische Probleme aufwirft. In dieser Weiterbildung soll nun ein genaueres Verständnis der Grenzen und Möglichkeiten von Entspannungsübungen im Alter erarbeitet und auch praktisch erprobt werden – medizinisch fundiert mit Blick auf typische Alterserscheinungen und häufigere Alterskrankheiten. Die Supervisions-Teile des Seminars geben Gelegenheit, die eigenen Erfahrungen und insbesondere die Schwierigkeiten, die sich in Ihrer praktischen Arbeit als Übungsleiter/-in ergeben haben, zu besprechen und zu bearbeiten. Sie sollten möglichst zu einer Lösung kommen, die Ihnen in Ihrer wertvollen Tätigkeit ein Stück weiterhilft, die beiträgt zu Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit. 

Zielgruppe

Entspannungstrainer/-in SKA, Entspannungspädagoge/-in SKA, Kursleiter/-in
Autogenes Training, Kursleiter/-in Progressive Relaxation

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben