Übungsleiter/-in Übungsleiter/-in Breitensport - Profil Erwachsene Erwerb der DOSB-Übungsleiter-C-Lizenz – Schwerpunkt „Wirbelsäulengymnastik“

Lerneinheiten: 120
Gebühr für Nichtmitglieder: 675,00 €
Gebühr für Mitglieder: 590,00 €
Hinweis zu Gebühren: Gesamtpreis: MG 485 €, NMG 555 €; reine Seminargebühr

Unser Tipp!

Seminarversicherung abschließen, z.B. bei der HanseMerkur Versicherung!


06.02.2021, Bad Wörishofen Ausbildungsreihe 1

Seminarnummer: 221401/221402
Veranstaltungsort: Bad Wörishofen
Referenten: Katrin Niekerke
Datum:
06.02.2021, 10:00 Uhr - 12.02.2021, 16:00 Uhr (1. Ausbildungsseminar)
10.07.2021, 10:00 Uhr - 16.07.2021, 16:00 Uhr (2. Ausbildungsseminar)
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

26.03.2021, Viechtach Ausbildungsreihe 2

Seminarnummer: 221403/221404/221405/221406
Veranstaltungsort: Viechtach
Referenten: Katrin Niekerke
Datum:
26.03.2021, 13:30 Uhr - 28.03.2021, 18:00 Uhr (1. Ausbildungsseminar)
16.04.2021, 13:30 Uhr - 18.04.2021, 18:00 Uhr (2. Ausbildungsseminar)
30.04.2021, 13:30 Uhr - 05.05.2021, 18:00 Uhr (3. Ausbildungsseminar)
13.05.2021, 08:30 Uhr - 16.05.2021, 18:00 Uhr (4. Ausbildungsseminar)
Status: freie Plätze
Jetzt anmelden

Übungsleiter/-innen für vielfältige Sport- und Bewegungsgruppen werden immer noch stark nachgefragt. Gerade der Schwerpunkt „Wirbelsäulengymnastik“ ist in Vereinen, die Gesundheitssport anbieten, interessant, da Rückenprobleme und Rückenschmerzen sehr weit verbreitet sind. Gezieltes Training zur Schmerzlinderung und Prävention können hier wertvolle Hilfe leisten.

In dieser Ausbildung erwerben Sie die Übungsleiter C-Lizenz (1. Lizenzstufe) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die als Grundlage zur Durchführung von Bewegungskursen in Vereinen befähigt. 120 LE

Aufbau/Zeitumfang

Zwei Ausbildungsseminare à 60 LE

Inhalte

  • Grundlagen der Sportmedizin
  • Grundlagen der Trainings- und Bewegungslehre
  • Grundlagen der Didaktik und Methodik
    - Aufbau einer Übungsstunde
    - Musikeinsatz in der Gymnastik
  • Wirbelsäulengymnastik mit und ohne Gerät
  • Rückenschule mit Körper- und Haltungsschulung
  • Atem- und Entspannungstechniken
  • Bewegungs- und Kommunikationsspiele
  • Tänze und Tanzspiele
  • Übungslehrproben und Unterrichtsanalysen
  • Einführung in die Kneipp-Lehre in Theorie und Praxis

Ausbildungsziele

Fachliche Befähigung zur kompetenten Leitung von Bewegungsgruppen, um selbstständig Kurse im Bereich der Gesundheitsförderung durchführen zu können. Über das hierfür erforderliche medizinische und pädagogisch-didaktische Basiswissen verfügen. Einzelne Personen zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil anregen.

Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer mündlichen Prüfung sowie einer schriftlich ausgearbeiteten und praktisch durchgeführten Lehrprobe ab. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat und die Lizenz „Übungsleiter/-in Breitensport Profil Erwachsene/Ältere“, die Sie berechtigen, selbstständig Gymnastikgruppen zu leiten.

Voraussetzung

Nachweis einer Erste-Hilfe-Ausbildung (9 LE, nicht älter als zwei Jahre) vor Abschluss der Ausbildung

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben